Fördermöglichkeiten

Förderprogramm „Wohnen und Pflege im Alter“ – bis zum 1. August für das Jahr 2023 bewerben!

Seit 2015 unterstützt das Land Niedersachsen modellhafte Projekte, um das selbstständige Leben im häuslichen Umfeld auch mit Pflegebedürftigkeit oder Demenz so lange wie möglich zu ermöglichen. Auch im Jahr 2023 werden neue Wohnprojekte mit bis zu 100.000 Euro gefördert. Folgende neue Schwerpunkte sollen in den Anträgen erhalten sein:

  1. Pflegende Angehörige – An- und Zugehörige bedarfsgerecht entlasten
  2. Jung und Alt – Generationenübergreifende Pflege und Betreuung
  3. Hofstätten und Resthöfe – Vertraute Umgebung als Lebensmittelpunkt
  4. Migration und Alter – Zusammenleben mit interkultureller Kompetenz
  5. Queer im Alter – Ein sicherer Hafen für LGBTIQ*-Senior*innen

Fachliche Beratung zur Projektumsetzung erhalten Sie beim Verein FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V.. Weitere Informationen des Landes finden Sie hier.