Fortbildung

Fortbildung zum/zur Demenzbeauftragten ab 1. März 2023

Die angebotene Fortbildung vom 1. März bis zum 25. September 2023 soll Ehrenamtliche oder Mitarbeitende in niedersächsischen Klinken und Krankenhäusern dazu befähigen, als Demenzbeauftragte im Sinne einer demenzsensiblen Gesundheitsversorgung zu agieren. Es wird die Teilnahme von zwei Mitarbeitenden aus einer Einrichtung empfohlen. Folgende Themen werden u.a. bearbeitet: Demenz und Delir, Demenzgerechte Ansätze, Kontakt und Umgang mit demenziell eingeschränkten Patientinnen und Patienten, Zusammenarbeit mit Angehörigen, Zusammenarbeit im interprofessionellen Team.

Weitere Infos und Anmeldung ist möglich unter: https://www.gesundheit-nds.de/veranstaltungen/fortbildung-demenzbeauftragt/