Fortbildung

FORTBILDUNG ZUM / ZUR DEMENZBEAUFTRAGTEN IM KRANKENHAUS

Eine Einweisung in das Krankenhaus ist für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen eine besonders große Herausforderung, oftmals verbunden mit vielfältigen Krisen und stressbehafteten Situationen. Die niedersächsische Landesregierung hat dies erkannt und möchte mit der Novellierung des Krankenhausgesetzes diese Situation verbessern. Daher muss ab Juli 2023 jede Klinik mindestens eine:n Demenzbeauftragte:n verbindlich bereit halten. Zu den aktuellen Fortbildungsangeboten gelangen Sie hier.